English | Impressum | Datenschutz | Kontakt
 
Kundenlogin
Benutzer:
Passwort:
Newsletter
Unser Newsletter informiert Sie laufend über aktuelle und informative Themen.
Newsletter abonnieren

AKTUELL


TV-Dokus zu Porsche 919 Hybrid und Macan am 17. und 24. April.



15.04.2014 Der deutsche Nachrichtensender n-tv sendet die beiden Dokumentarfilme „Die Porsche-Rückkehr nach Le Mans“ und „Die Porsche Macan-Story“ innerhalb der nächsten zehn Tage. Der Sender strahlt sowohl am kommenden Donnerstagabend, 17. April 2014, als auch in der darauf folgenden Woche am Donnerstag, 24. April 2014, zur Haupteinschaltzeit um 20.05 Uhr (MESZ) jeweils eine Dokumentation über aktuelle Projekte des Stuttgarter Sportwagenherstellers aus.

Den Auftakt macht ein Bericht über „Die Porsche-Rückkehr nach Le Mans“. Nach 16 Jahren stellt sich Porsche wieder der größten Herausforderung im Motorsport – dem Kampf um den Gesamtsieg beim 24 Stunden-Rennen in Le Mans (14./15. Juni) und in der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC, welche am kommenden Sonntag in Silverstone startet. Das neue, effizienz-basierte Reglement der WEC verlangt nach fortschrittlichsten Hybrid-Antriebstechnologien, der LMP1-Rennwagen Porsche 919 Hybrid wurde dazu komplett neu entwickelt. Ein TV Team hat die vergangenen zehn Monate die intensiven Vorbereitungen der Porsche LMP1-Mannschaft begleitet. Direkt am Geschehen, den Verantwortlichen und den Fahrern dran, konnte das TV Team eindrucksvolle Aufnahmen bei den Testläufen einfangen. Außerdem schaut der Film in die Porsche Le Mans-Historie und gibt einen Einblick, mit welcher Intensität heute Motorsport betrieben werden muss, wenn man konkurrenzfähig sein will. Zwei weitere Folgen rund um Le Mans, die WEC und schließlich das Saisonende sind in Planung. Den ersten Dokumentarfilm sendet n-tv am kommenden Gründonnerstag ab 20.05 Uhr.

Am gleichen Sendeplatz, nur eine Woche später, steht dann die „Porsche Macan-Story“ im Mittelpunkt. Ein Fernsehteam für n-tv war hier die letzten 24 Monate hautnah dabei u.a. bei der Weltpremiere in Los Angeles und der Fahrvorstellung des Fahrzeugs sowie beim Aufbau und der Eröffnung der Produktion für den ersten Sportwagen im B-SUV-Segment. Mittels Interview mit Vorständen und beteiligten Mitarbeitern konnte das Drehteam hinter die Kulissen schauen und beschreibt den enormen logistischen und Management-Aufwand für den Macan*. Sendezeit ist Donnerstag, 24. April 2014 ebenfalls ab 20:05 Uhr.

Beide TV-Berichte werden jeweils am Folgetag wiederholt ausgestrahlt. „Die Porsche-Rückkehr nach Le Mans“ am Freitag, 18. April gegen 03:45 Uhr und „Die Porsche Macan-Story“ am Freitag, 25. April um 04:30 Uhr.

Die Sendungen sind eine Produktion der Agentur Jump Medien im Auftrag von n-tv, welche nationale und internationale TV-Dokumentationen sowie Reportagen insbesondere über Unternehmen herstellt.











Telefon Tel: +49 (0) 7022-21 14 39
Kontaktformular Kontaktformular
Rückruf-Service Rückruf-Service
10.06.2014
976 Porsche beim 6. Entenbürzeltreffen in Nördlingen.
Tolles Wetter, Ziel übertroffen: 911 Porsche sollten es mindestens werden, 976...
04.06.2014
6. Entenbürzeltreffen am Pfingstsonntag, 8. Juni 2014 in Nördlingen.
911 Porsche, Walter Röhrl, ein prächtiges Festzelt sowie ein tolles Programm...
  Copyright © scoutsource 2011 Drucken